1. Werfertag 2019 des VfL Gladbeck

Mit zwei Athletinnen war der DJK Teutonia Waltrop Leichtathletik e.V. beim 1. Werfertag des VfL Gladbeck 1921 am Start.

Gladbeck

Die Ergebnisse des ersten Wettkampfes unter freiem Himmel können sich sehen lassen.

Jula Dahm (2004)  belegte in ihrem Jahrgang den ersten Platz im Speerwurf, mit einer Weite von 28,07 Metern. Dies bedeutete eine neue persönliche Bestmarke.

Auch Maja Gonschorek (2002) trat im Sperrwurf an und konnte ebenfalls ihre persönliche Bestmarke verbessern. Sie warf den Sperr 32,33 Metern weit und errang damit den dritten Platz in der Altersklasse WJU18.