KiLa Sportfest in Herten

Beim KiLa Sportfest in Herten waren die Athletinnen und Athleten der U8 der DJK Teutonia Waltrop Leichtathletik e.V. am Start.

Das Team ging mit viel Spaß und Ehrgeiz an den Start und meisterte die Disziplinen 3×30 Sprint, 30m-Hindernis-Pendelstaffel, den Hoch-Weit-Sprung und den Schlagwurf mit Bravour. Die Waltroper setzten sich hierbei gegen sieben andere Teams durch und erzielte einen tollten 3. Platz. Zudem sammelten Sie wertvolle Punkte für den Kinderleichtathletik-Cup 2019.

U8 in Herten

Das Team wurde von den Trainerinnen Clara Weitzmann und Lena Dressel begleitet und bestand aus Jakob Schmitz, Philipp Böhning, Charlotte Adametz, Louis Labus, Jan-Luca Günther, Jule Bärbel Timmermann, Lena Heinze, Ella Chabanyan und Ida Koch, die leider krankheitsbedingt ausfiel.