Hallensportfest der DJK SuS Brambauer in Dortmund

Zwei Siege für Rebecca Bayerl
Mit zehn Teilnehmern war der DJK Teutonia Leichtathletik e.V. jüngst beim Hallensportfest der DJK SuS Brambauer in der Helmut-Körnig Halle in Dortmund angetreten.
IMG_7549
Zwei Siege und viele neue persönliche Bestleistunmgen konnten am Ende verbucht werden.
Rebecca Bayerl (2010) siegte über die 800 m in einer tollen Zeit von 2:48, 25 Min.
Dicht auf den Fersen war ihr Nele Weindorf (2010), die erstmals die 3 Minuten Marke knackte und mit 2:58,09 Minuten als Vierte  ins Ziel lief.
Eine tolle Leistung von beiden, zumal mit 25 Teilnehmern das Feld unerwartet groß war.
Im Weitsprung siegte, ebenfalls in einem großen Teilnehmerfeld , Rebecca Bayerl, mit neuer persönliche Bestleistunmg von 3,71m
Nele Weindorf verbesserte ihre Weite ebenso deutlich und belegte mit 3,60m den dritten Platz.
Maximilian Böhning (2010) erzielte dreimal den fünften Platz, und kam mit 8,31 Sek. über 50m bis auf drei Hundertstel an seine Bestmarke heran.
Bei Emelie Latzel (2008) entschied die Anzahl der Versuche am Ende über die Platzierung im Hochsprung. Bei gleicher Höhe wie die Drittplazierte belegte sie mit 1,25m den siebten Platz.
Ebenfalls in Dortmund am Start waren Amelie Kettler (2008), Muriel Münch (2009), Felix Heliosch (2009), Emelie Siegmund (2009), Lara-Marie Philipp (2010) und Lucie Kersting (2010).
Alle Athletinnen und Athleten hatten einen sehr langen Wettkampftag, denn es waren unglaublich viele Teilnehmer am Start. Somit entstanden häufig lange Wartezeiten bei den einzelnen Disziplinen.
Ein großes Lob sprachen die Trainer Luca Latzel, Andrea Behr- Goldhagen und Gudula Gennermann ihren Athleten aus. “Es ist nicht leicht, bei solchen Wartezeiten die Spannung hoch zu halten und noch gute Ergebnisse zu erzielen. Die Kinder haben das echt toll gemacht”, so Gudula Gennermann.
Hier alle Ergebnisse im Überblick:
50m
Felix Heliosch 2009 9,19 Sek. 22.
Maximilian Böhning 2010 8,31 Sek. 5.
Emelie Siegmund 2009 9,51 Sek. 38.
Rebecca Bayerl 2010 8,37 Sek. 7.
Nele Weindorf 2010 8,43 Sek. 8.
Lucie Kersting 2010 9,46 Sek. 32.
Lara-Marie Philipp 2010 9,50 Sek. 34.
60m
Emelie Latzel 2008 9,09 Sek. 9.
60m Hürden
Emelie Latzel 2008 13,12 Sek. 9.
Amelie Kettler 2008 13,19 Sek. 11.
800m
Maximilian Böhning 2010 3:03,56 Min. 5.
Emelie Siegmund 2009 3:51,05 Min. 18.
Rebecca Bayerl 2010 2:48,25 Min. 1.
Nele Weindorf 2010 2:58,09 Min. 4.
Weitsprung
Muriel Münch 2009 3,27 m 20.
Emelie Siegmund 2009 2,45 m 35.
Rebecca Bayerl 2010 3,71 m 1.
Nele Weindorf 2010 3,60 m 3.
Lara-Marie Philipp 2010 3,03 m 21.
Lucie Kersting 2010 2,90 m 24.
Felix Heliosch 2009 2,70 m 17.
Maximilian Böhning 2010 3,47 m 5.
Hochsprung
Emelie Latzel 2008 1,25 m 7.
50m
Felix Heliosch 2009 9,19 Sek. 22.
Maximilian Böhning 2010 8,31 Sek. 5.
Emelie Siegmund 2009 9,51 Sek. 38.
Rebecca Bayerl 2010 8,37 Sek. 7.
Nele Weindorf 2010 8,43 Sek. 8.
Lucie Kersting 2010 9,46 Sek. 32.
Lara-Marie Philipp 2010 9,50 Sek. 34.
60m
Emelie Latzel 2008 9,09 Sek. 9.
60m Hürden
Emelie Latzel 2008 13,12 Sek. 9.
Amelie Kettner 2008 13,19 Sek. 11.
800m
Maximilian Böhning 2010 3:03,56 Min. 5.
Emelie Siegmund 2009 3:51,05 Min. 18.
Rebecca Bayerl 2010 2:48,25 Min. 1.
Nele Weindorf 2010 2:58,09 Min. 4.
Weitsprung
Muriel Münch 2009 3,27 m 20.
Emelie Siegmund 2009 2,45 m 35.
Rebecca Bayerl 2010 3,71 m 1.
Nele Weindorf 2010 3,60 m 3.
Lara-Marie Philipp 2010 3,03 m 21.
Lucie Kersting 2010 2,90 m 24.
Felix Heliosch 2009 2,70 m 17.
Maximilian Böhning 2010 3,47 m 5.
Hochsprung
Emelie Latzel 2008 1,25 m 7.